fighting for truth, justice, and a kick-butt lotus notes experience.

Lotus Notes Traveler 8.5.2.1 contains fix for Lotus Installer

 15 Dezember 2010 19:41:01
In der Fixlist fuer Traveler 8.5.2.1 ( Fixlist 8.5.2.1 ) wird ein wichtiger Punkt nicht erwähnt, der aber ebenfalls in dieser Version gefixt wurde.

Ich hatte bereits vor einigen Wochen darüber geschrieben, das
Lotus Installer frisst Akkulaufzeit & baut Datenverbindungen auf

Dieser Punkt ist in 8.5.2.1 ebenfalls behoben.

Zu beachten ist nach Rücksprache mit Robert S Sielken, das die Änderung beim Installer nur greift, wenn der Installer und somit Traveler neu installiert wird. Bei einem neu installiertem Installer prüft dieser nicht mehr in Default von selbst, ob eine neue Version auf dem Server bereitsteht, sondern die Prüfung erfolgt nur dann wenn der Benutzer diese Manuell anstößt.

We make a design change to LMI to have the automatic update off by default.

There will not be a client UI setting to enable LMI automatic updates (it will always be off), so we will add a UI option (and consider being able to control it from the server) at a later time.

While LMI will not automatically check for updates, Traveler will still cause updates to happen automatically through the push mechanism.  The important thing is that LMI is on the device because that is by far the easiest way to update the clients; LMI will just not check the server for updates until prompted to do so.


Jetzt kann ich beruhigt die 500 verbliebenen Nokia Geräte von 8.5.1 auf 8.5.2.1 updaten :-)
Wir haben bewußt mit dem weiteren Rollout gewartet, bis dies Problem gelöst ist bzw. wurde.

Archive